Logistikmanagement an der Euro-FH in Hamburg

Ich habe mich für das Logistikmanagement Fernstudium an der Euro-FH in Hamburg entschieden, weil es mir inhaltlich am meisten zusagte und mir das Betreuungskonzept (zunächst ja nur von außen betrachtet) am besten gefiel.

Ausgehend von der Idee, mich mittels eines Studiums in Richtung Wirtschaft / Technik weiterzubilden, war ich zunächst bei einer normalen FH (der Fontys Venlo) gelandet, die zu dem Zeitpunkt den seltenen Studiengang „Betriebslogistik“ anbot. Die Fontys Venlo befindet sich in den Niederlanden und bietet trotzdem Studiengänge wie Betriebslogistik auf Deutsch an – das fand ich sehr spannend und daher informierte ich mich an einem Tag der offenen Tür etwas genauer. Das Konzept aus der Kombination von Logistik und BWL war echt interessant und ich hätte eigentlich dort studieren wollen, wenn nicht die bekannten Probleme mit Umzug, Finanzierung, Freundeskreis etc. gewesen wären.

Also begab ich mich auf die Suche nach einem Fernstudium in Richtung Logistik – und fand den Logistikmanagement Studiengang an der Euro-FH. Aufmerksam bin ich auf die FH durch eine Internet-Recherche geworden, bei der ich gezielt nach Studiengängen in Richtung Logistik gesucht hatte. Die Europäische Fernhochschule Hamburg bietet als eine der wenigen den Studigang Logistikmanagement an – für mich die perfekte Kombination aus BWL/Personal/Organisation und den technischen Aspekten der Logistik. Logistik wird immer mehr zu einem der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren in jedem Unternehmen und gewinnt dadurch zunehmend an Stellenwert im Know-How der Mitarbeiter.

Dieser Beitrag wurde unter Euro-FH Hamburg, Logistikmanagement abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Logistikmanagement an der Euro-FH in Hamburg

  1. Pingback: fernstudi.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.